Alter ehemaliger Bauernhof sucht Handwerker

95.000 EUR   |     |   134m²    |   6 Zimmer 

Objektbeschreibung

Das hier angebotene Objekt ist im Jahre 1920 errichtet und 1985 als Zweifamilienhaus neu strukturiert worden. Momentan wird es wieder als Einfamilienhaus genutzt. Das Grundstück verfügt über einen Innenhof mit nostalgischen Schuppen.

Es sind verschiedene Varianten denkbar:

  • Mehrgenerationenhaus
  • Einfamilienhaus
  • Kapitalanlage oder Eigenbedarf

Die Wohnfläche verteilt sich auf 2 Etagen.

Erdgeschoss: 2 Zimmer (davon ein Durchgangszimmer), Küche, Diele, Badezimmer, Waschküche, Abstellraum

Obergeschoss: 2 Zimmer (davon ein Durchgangszimmer), Wohnzimmer, Badezimmer, Diele

Das Grundstück verfügt über keinen Garten.

Das Objekt freut sich auf neue Besitzer, die das Potenzial dieser Immobilie verwirklichen möchten.

Ausstattung

1985

Holzfenster (Doppelverglasung)

2008

Gaszentralheizung

Lage

Die Gemeinde Vettweiß liegt im Südosten des Kreises Düren und grenzt mit einem kleinen Stück an den Rhein-Erft-Kreis mit der Stadt Erftstadt sowie an den Kreis Euskirchen mit der Stadt Zülpich im Osten, im Südwesten und Westen an die Gemeinden Nideggen und Kreuzau, im Norden an die Gemeinde Nörvenich.

Vettweiß liegt in der Zülpicher Börde und grenzt an die Nordeifel. Mitten durch die Gemeinde fließt der Neffelbach, den ein Landschaftsschutzgebiet an beiden Ufern umrahmt.

Die Gemeinde hat ein gut ausgebautes Straßennetz. Durch das Gemeindegebiet verlaufen die B 56 und die B 477. Schnell erreichbar ist die A 1 bei Zülpich und die A 61 bei Erftstadt. Von Nord nach Süd durchquert die Bahnstrecke Düren–Euskirchen die Gemeinde. Es verkehren Züge der Linie RB 28 „Eifel-Bördebahn“. Betreiber für regelmäßigen Güterverkehr von Düren nach Zülpich ist die Rurtalbahn, Personenverkehr bis nach Euskirchen an Wochenenden wird von einer Bürgerinitiative mit Fahrzeugen der Rurtalbahn betrieben. Das Empfangsgebäude des Bahnhofs Vettweiß ist in Privatbesitz. Die Eifel-Bördebahn verkehrt derzeit mit vier Zugpaaren im Dreistundentakt an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen zwischen Euskirchen und Düren. Ab Dezember 2020 ist eine Ausweitung auf täglichen SPNV geplant.

Quelle: www.wikipedia.de

Sonstiges

Wir bitten von eigenständigen Besichtigungen abzusehen, um die Privatsphäre der aktuellen Bewohnern zu respektieren.

Bei Vereinbarung eines Besichtigungstermins bitten wir vorab um einen Nachweis Ihrer Finanzierungsmöglichkeiten.

Verfügbar ab: Nach Absprache
Kaufpreis: 95.000 EUR
Provision für Käufer: 4,76%
Zimmer: 6
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Kellerräume: 1
Wohnfläche: 134 m²
Grundstücksfläche: 199 m²
Etagen: 2
Baujahr: 1920
Objektzustand: Renovierungsbedürftig
Heizungsart: Gas-Heizung
Befeuerungsart: Gas
StellplatzGäste-WCDachbodenAbstellraum
Schützenstraße 4
52391 Vettweiß